Inge Cromm
Willkommen bei der CDU Eschersheim

Die CDU Eschersheim ist an der Gestaltung der Politik in unserem Stadtteil und darüber hinaus maßgeblich beteiligt.

Im Ortsbeirat 9, der für die Stadtteile Eschersheim, Ginnheim und Dornbusch zuständig ist, hat die CDU eine führende Rolle. Der Vorstand der CDU-Eschersheim setzt sich ehrenamtlich aus Liebe zu unserer Stadt und insbesondere unserem Stadtteil für Sie ein.

Vor Ort sind wir der erste Ansprechpartner für alle Anliegen, die mit Hilfe der Politik verbessert werden können. Wir sind auf Sie angewiesen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, wenn Sie irgend etwas im Stadtteil stört oder Sie konstruktive Verbesserungsvorschläge haben. Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.


Ihre
Inge Cromm
(Vorsitzende)

Links zu interessanten Seiten finden Sie unter: Interaktive - Verweise


 
28.04.2017

Berlin/Frankfurt am Main, 28. April 2017. Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag eine Reihe weiterer wichtiger Sicherheitsgesetze verabschiedet.


27.04.2017
Kandidatin Weyland verspricht Akzente für die Stadt/Klare Mehrheit für die Bewerberin um das OB-Amt
Frankfurt amMain, 27. April 2017. Für „Politik von unten“ hat Bernadette Weyland am Donnerstagabend geworben. Dafür ließen sich die
Frankfurter gewinnen, hob die Kandidatin für das Amt der Oberbürgermeisterin hervor. Frankfurter sei „jeder, der Frankfurter sein wolle“, sagte Weyland.

27.04.2017
Koalition will Einziehung der Schielestraße prüfen lassen
Frankfurt am Main, 27. April 2017 - Die CDU-Fraktion will den Osthafen als Industrie- und Gewerbegebiet durch gezielte Maßnahmen weiter stärken. Sie hat deshalb die Initiative zu einem gemeinsamen Antrag der Koalitionsfraktionen ergriffen, der den Magistrat mit der Prüfung beauftragt, ob die Schielestraße teilweise eingezogen und in eine Sackgasse umgewandelt werden kann.

26.04.2017
Brüssel/Frankfurt am Main, 26. April 2017 - „Die Schaffung einer Sozialunion mit Transfermechanismen und verstärkten Sozialausgaben mag für Krisenländer ein Instrument sein, um Vertrauen in die EU zurückzugewinnen.

25.04.2017
Frankfurt am Main, 25. April 2017 - „Unbestritten handelt es sich bei dem Hund um des Deutschen liebstes Haustier und das Halten eines solchen erfordert gerade im dicht besiedelten, innerstädtischen Bereich eine gewisse Rücksichtnahme seitens der Hundehalter“, konstatiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher Christian Becker.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtbezirksverband Frankfurt Eschersheim  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.25 sec. | 14073 Besucher