Terminplaner
Februar 2022
10.02.2022
Donnerstag
20:00 Uhr
Frauen Union: Online-Diskussion zum Thema "Tragische Einzelfälle? Beziehungsdrama? Wie Medien über Gewalt gegen Frauen berichten"


Der eigene (Ex-)Partner ist statistisch gesehen die gefährlichste Person für Frauen in Deutschland. An vier von fünf Tagen stirbt eine Frau durch die Hand ihres (Ex-)Partners, ein Mal pro Stunde wird eine Frau körperlich verletzt. Welche Rolle spielen Medien beim Thema Gewalt gegen Frauen? Durch die Art ihrer Berichterstattung beeinflussen sie maßgeblich die gesellschaftlichen Einstellungen zu Gewalt gegen Frauen und auch welche Themen auf welche Weise in der öffentlichen Meinung thematisiert werden.

Kommunikationswissenschaftlerin Dr. Christine Meltzer von der Universität Mainz untersuchte dazu in den Jahren 2015-2019 über 3500 Artikel in deutschen Zeitungen (überregionale, regionale und Boulevardzeitungen). Ihre Untersuchung wirft ein kritisches Licht auf die Art und Weise der medialen Berichterstattung, zeigt aber auch weiterführende gesellschaftliche und politische Forderungen auf. Wir freuen uns, dass sie ihre Ergebnisse vorstellen und unsere Fragen beantworten wird.

Anmeldung unter: FU@Steinhardt.com.de 
  
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtbezirksverband Frankfurt Eschersheim  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 116615 Besucher